Bergstraße

Bildung Schulamtsleitung erteilt der Forderung von Unions-Vize Linnemann („Keine Einschulung ohne ausreichende Deutschkenntnisse“) eine klare Absage

262 mehr Bergsträßer Grundschulkinder im neuen Schuljahr

Bergstraße.Schule ist für alle Kinder da, ganz gleich welcher Nationalität sie angehören, welchen kulturellen Hintergrund sie haben und vor allem wie ihre Sprachkenntnisse sind. Rainer Kilian, Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Bergstraße und den Odenwaldkreis und ebenso die stellvertretende Amtsleiterin Susann Hertz und Schulamtsdirektorin Stefanie Werle-Wittmann ließen auf der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel