Bergstraße

Gewerbesteuer Wiesbaden will Ausfälle ausgleichen

42 Millionen vom Land für Kommunen

Archivartikel

Wiesbaden/Bergstraße.Die Corona-Pandemie führt unter anderem auch zu einem Einbruch der Gewerbesteuereinnahmen für die Kommunen. Um diesen Effekt abzufedern, plant das Land Ausgleichszahlungen an die Städte und Gemeinden. Finanzminister Boddenberg hat die Pläne dazu im Haushaltsausschuss des Landtags vorgestellt. In den Kreis Bergstraße sollen in der Summe etwas mehr als 42 Millionen Euro fließen.

Dazu

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel