Bergstraße

Tourismus Starke Einbrüche im ersten Halbjahr 2020 / Kurzarbeit für Qualifizierungsoffensive nutzen

52 Prozent weniger Übernachtungen im Kreis Bergstraße

Archivartikel

Bergstraße.Corona sorgt für einen Tourismus-Einbruch: Im ersten Halbjahr haben rund 65.600 Gäste den Landkreis Bergstraße besucht -das sind rund 56 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Übernachtungen sei um 52 Prozent auf etwa 174 000 gesunken, schreibt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in einer Pressemitteilung.

Die NGG beruft sich dabei auf Zahlen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel