Bergstraße

Die Polizei meldet

73 km/h schneller als erlaubt

Archivartikel

Bergstraße.Zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Mittwochmittag (3.) Geschwindigkeitskontrollen auf der Autobahn 659 bei Viernheim durchgeführt. Spitzenreiter war dabei ein 21-Jähriger aus Lampertheim, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Autobahn befuhr: Eine Messung ergab 173 km/h in der 100er-Zone. Dem Verkehrssünder drohen zwei Punkte in Flensburg, ein Bußgeld von 600 Euro sowie drei Monate ohne Führerschein. ots

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel