Bergstraße

Ab heute strengere Corona-Regeln für Treffen im Freien

Archivartikel

Hessen.Wegen der anhaltend hohen Corona-Zahlen gelten in Hessen von heute an nochmals strengere Regeln zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Virus. Die Kontakte im öffentlichen Raum sind nun auf fünf Personen aus zwei Hausständen beschränkt. Dazugehörige Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen. Bislang waren bis zu zehn Personen aus maximal zwei Haushalten erlaubt. Da Wohnungen ein besonders geschützter und privater Bereich sind, beschränkt Hessen sich auf die dringende Empfehlung, auch hier die Kontakte in gleicher Weise zu begrenzen.

Die Verlängerung des Teil-Lockdowns ist zunächst bis zum 20. Dezember angesetzt. Für die Weihnachtsfeiertage und Silvester hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) in Aussicht gestellt, dass sich Familien und Freunde wieder in einem etwas größeren Kreis treffen können.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel