Bergstraße

Suchprävention Kreis und Behindertenhilfe wollen dem Alkoholmissbrauch entgegenwirken / Leckere Durstlöcher als Alternative

Achtsamkeit im Umgang mit Alkohol

Bergstraße.Weniger oder gar keinen Alkohol mehr trinken und dafür leckere, gesunde Getränke zu sich nehmen: Das ist eine Alternative, die das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße im Rahmen Sucht-Präventionstages in Fürth favorisierte.

In der Reihe Präventionsmaßnahmen besuchte die Gesundheitsdezernentin und Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz die Einrichtung der Behindertenhilfe Bergstraße. Vor

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel