Bergstraße

Diebstahlschutz

ADFC codiert wieder Fahrräder

Archivartikel

Bergstraße.Nach der Statistik der Polizei nehmen Fahrraddiebstähle weiterhin zu. Deshalb bietet der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) Bergstraße am Donnerstag, 26. September, von 16 Uhr bis 17.30 Uhr vor dem Rathaus in Bensheim die Codierung von Rädern an.

Wer mitmachen möchte, sollte einen Eigentumsnachweis oder eine Eigentumserklärung mitbringen, außerdem den persönlichen Codiercode und das Formular für den Codierauftrag – diesen bitte unbedingt schon vorab ausfüllen. Beide Unterlagen lassen sich im Internet unter www.adfc-hessen.de/service/ codierung/Codierauftrag.pdf herunterladen.

Die Codierung ist nur mit Anmeldung bei Matthias Gehrmann (Telefon 0170 27 44 199) möglich. ADFC-Mitglieder bezahlen für diesen Service laut Pressemitteilung zehn Euro, Nichtmitglieder 13 Euro. Hat das Fahrrad einen Akku, sind zwei Euro zusätzlich fällig. Bei Eintritt in den ADFC an diesem Tag ist die Codierung eines Rades frei. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel