Bergstraße

Nahverkehr Ab Januar sollen die Fahrpreise im Verkehrsverbund Rhein-Neckar durchschnittlich um 2,42 Prozent steigen

Ärger über teurere Tickets für Busse und Bahnen

Archivartikel

Bergstraße.Bus- und Bahnfahren im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) wird teurer. Ab dem 1. Januar sollen die Ticketpreise durchschnittlich um 2,42 Prozent angehoben werden, hatte der VRN mitgeteilt. Zahlreiche Bürger machten ihrem Ärger darüber in den Social-Media-Kanälen Luft. Steigende Preise für den ÖPNV im Zuge der allgemeinen Klimadebatte und vor dem Hintergrund, dass die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel