Bergstraße

Kommentar

Altmaiers falsches Pferd

Archivartikel

Bergstraße.Mit 300 Millionen Euro hat sich der Bund, wohlgemerkt aus Steuermitteln, im Juni an dem Tübinger Pharmaunternehmen Curevac beteiligt. Curevac forscht an einem Corona-Impfstoff. Und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gefiel sich in der Rolle des staatlichen Biotechinvestors im Kampf gegen das Virus. Gut möglich, dass er aufs falsche Pferd gesetzt hat. Glaubt man der Börse, dann sind die

...
 

Sie sehen 40% der insgesamt 1018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel