Bergstraße

Am Dienstag beim Tabellenzweiten

Archivartikel

SV Darmstadt 98.Nach vier Niederlagen in den vergangenen fünf Spielen hofft der SV Darmstadt 98 ausgerechnet beim Tabellenzweiten SpVgg Greuther Fürth auf ein Erfolgserlebnis. Seine Zuversicht zieht Trainer Markus Anfang aus den zuletzt verlorenen Partie in der 2. Fußball-Bundesliga. "Wir sind nicht realitätsfremd, wissen um die Situation. Trotzdem haben wir gegen die Aufstiegsfavoriten Düsseldorf und Hamburg gute Spiele gemacht und hätten auch vier Punkte haben können", sagte der 46-Jährige vor der Partie am Dienstag (18.30 Uhr/Sky). "Deswegen machen die Auftritte Mut für morgen."

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel