Bergstraße

Am Wochenende Sprung an die Bundesliga-Spitze möglich

Archivartikel

Eintracht Frankfurt.Ein bemerkenswertes Pokal-Aus in Ulm, eine besondere Nacht in Mailand, das Fußball-Drama von London und über zwei Monate Corona-Pause: Adi Hütter hat in seinen zwei Jahren bei Eintracht Frankfurt schon allerhand miterlebt, doch an diesem Wochenende ist wieder ein Novum möglich. Die Hessen könnten am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Topspiel gegen Tabellenführer TSG 1899 Hoffenheim selbst an die Tabellenspitze springen - erstmals in Hütters Amtzeit. "Ich freue mich, dass wir dabei sind und die Möglichkeit haben, Tabellenführer zu werden. So schnell geht der Fußball", sagte der Österreicher.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel