Bergstraße

Verkehrsunfall Motorradfahrer stürzt bei Fürth

An der Wirbelsäule verletzt

Bergstraße.Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 38 zwischen Fürth und dem Ortsteil Krumbach.

Wie die Polizei gestern berichtete, geriet der 23-jährige Motorradfahrer, der auf seiner Maschine in Richtung Krumbach unterwegs war, in einer Linkskurve ins Rutschen und kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab.

Bei dem Sturz zog sich der Fahrer schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Der junge Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik eingeliefert werden.

Ursache für den Unfall war nach Mitteilung der Polizei wohl nicht angepasste Geschwindigkeit. Den Sachschaden bezifferten die Beamten auf rund 5000 Euro. Die Bundesstraße musste für eine Dreiviertelstunde voll gesperrt werden. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel