Bergstraße

Betäubungsmittelgesetz

Anklage gegen Arzt aus Viernheim

Archivartikel

Bergstraße.Wegen gewerbsmäßigen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt einen Arzt aus Viernheim beim Schöffengericht in Bensheim angeklagt. Dem Allgemeinmediziner wird vorgeworfen, in 574 Fällen Cannabisprodukte ohne medizinische Notwendigkeit an Patienten verschrieben beziehungsweise abgegeben zu haben. Laut Anklage sollen die Empfänger sichergestellten

...

Sie sehen 51% der insgesamt 777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel