Bergstraße

Energie GGEW-Chef Hoffmann berichtet bei der Bilanzvorlage über die Folgen der Strompreiserhöhung

„Auch auf Verständnis der Kunden gestoßen“

Archivartikel

Bensheim.Wie viele GGEW-Kunden ihren Vertrag nach der Bekanntgabe der Strompreiserhöhung in der vergangenen Woche gekündigt haben, will Vorstand Carsten Hoffmann nicht sagen. „Aus Wettbewerbsgründen“, wie er bei der Bilanzvorlage ausführte. Das heißt, die Konkurrenz soll das nicht mitbekommen.

Er bedauerte erneut, dass das GGEW-Kundencenter nach der Mitteilung über höhere Preise nicht immer

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel