Bergstraße

Diakonisches Werk Björn Metzgen-Meuer, Leiter der Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie, schlägt Alarm

Auf dem Wohnungsmarkt im Kreis spitzt sich die Lage zu

Archivartikel

Bergstraße.Der Wohnungsmarkt wird immer enger. Auch im Kreis Bergstraße spitzt sich die Situation weiter zu. Aktuell sind mehr als 1800 dringend wohnungssuchende Haushalte gelistet. Die Zahl hat sich in den vergangenen dreieinhalb Jahren um rund 30 Prozent erhöht. Für Menschen ohne Arbeit ist die Chance, eine adäquate Wohnung zu finden, beinahe aussichtslos. Aber auch Personen mit einer regulären Arbeit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel