Bergstraße

Landwirtschaft

Bauernproteste mit Traktorenkorso in Wiesbaden 

Wiesbaden.Die hessischen Bauern wollen heute gegen die neuen Regeln zum Insekten- und Gewässerschutz in der Landwirtschaft protestieren. Dem Landwirtschaftsministerium in Wiesbaden soll ein Positionspapier mit den Forderungen der Bauern übergeben werden. Um ihrem Anliegen Nachdruck zu verleihen, wollen die Bauern auch mit einem Traktorenkorso in die Landeshauptstadt kommen. 
Das Bundeskabinett hat vor wenigen Tagen ein Gesetzespaket zum Insektenschutz beschlossen. Danach soll etwa in Schutzgebieten der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln stark eingeschränkt und teils verboten werden. Der Bauernverband, die Initiative "Land schafft Verbindung Hessen" und die Landjugend sind die Organisatoren der Protestaktion in Wiesbaden.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel