Bergstraße

Wirtschaft Bernd Egner, Vorsitzender des Konzernbetriebsrates, äußert sich zum geplanten Stellenabbau bei FST und zur Strategie des Konzerns

Bei Freudenberg „nicht nur auf die Krise warten“

Archivartikel

Weinheim.Ist der angekündigte Abbau von 195 Stellen im Bereich Dichtungs- und Schwingungstechnik (Freudenberg Sealing Technologies, FST) nur der Vorbote für weitere Personalkürzungen bei Weinheims größtem Arbeitgeber? Nach Einschätzung des Konzernbetriebsrates (KBR) von Freudenberg sieht es derzeit nicht danach aus.

„Jetzt richtig Gas geben“

Zwar befürchte man auch bei der Produktion

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3367 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel