Bergstraße

Priestermangel Der künftige Bischof Peter Kohlgraf will Laien mehr Aufgaben zugestehen / In der Region kommen seine Ideen gut an

Bergsträßer Klerus offen für Gottesdienste ohne Geistliche

Archivartikel

Bergstraße.Mehr Gottesdienste ohne Abendmahl, die anstatt von Pfarrern und Vikaren von Nicht-Geistlichen abgehalten werden - katholische Pfarrer aus der Region unterstützen den Vorschlag des künftigen Mainzer Bischofs Peter Kohlgraf, der am 27. August geweiht wird. Auf diese Weise will das künftige Oberhaupt der Diözese den zunehmenden Priestermangel ausgleichen und sicherstellen, das auch in kleineren

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel