Bergstraße

Corona-Krise Wie die Bensheimer Friseursalon-Inhaberin Jeannine Hofmann die vergangenen Wochen erlebt hat

„Bin einfach froh, dass wir wieder arbeiten können“

Archivartikel

Bensheim.Die Friseure gehören zu den am härtesten von der Corona-Krise betroffenen Berufsgruppen. Sechs Wochen waren die Salons komplett geschlossen, die Ausübung der Tätigkeit war strengstens untersagt. Am Montag durfte unter den mittlerweile gewohnten Hygiene-Vorschriften wieder geöffnet werden. „Es ist nicht einfach, aber machbar“, sagt Jeannine Hofmann, die seit sechs Jahren ihre „Haarwelt“ in der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel