Bergstraße

Sparkasse Eine Fusion ist für das Kreditinstitut kein Thema / Eric Tjarks: „Die Lage ist schwierig, aber nicht bedrohlich“

Bis 2024 sollen 52 Vollzeitstellen gestrichen werden

Archivartikel

Bensheim.Im Interview äußerte sich Sparkassen-Vorstand Eric Tjarks auch zur Geschäftslage, dem angekündigten Stellenabbau und Strafzinsen für Privatkunden.

Herr Tjarks, wie stellt sich die momentane Geschäftslage dar? Vor ein paar Monaten war von einer „bedrohlichen Ertragslage“ zu hören und „Gegenmaßnahmen, die ergriffen werden müssen“.

Eric Tjarks: Hier bitte ich Sie, die Entwicklung

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel