Bergstraße

Bis zu 500 Impfungen am Tag ab 19. Januar im Impfzentrum möglich

Archivartikel

Darmstadt.Am 19. Januar sollen im Darmstädter Impfzentrum im Darmstadtium die Impfungen beginnen, und zwar für das gesamte Versorgungsgebiet 6, das heißt für Darmstadt und die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße und Odenwald. „Zur Umsetzung des Einsatzbefehls sollen für die gesamte Region pro Woche 3500 Impfdosen zur Verfügung stehen, was zu einer maximalen Auslastung von 500 verabreichten Impfungen pro Tag führt“, erläutert Oberbürgermeister Jochen Partsch. „Weiterhin erhält die Stadt Darmstadt bei den kommenden zwei Lieferungen zusätzliche 1000 Impfdosen. Diese werden wir insbesondere  für Impfungen in Pflegeheimen, Kliniken und bei den Notdiensten einsetzen.“ Termine für die Impfungen im Darmstadtium sollen ab Dienstag, 12. Januar, nach Auskunft des Landes Hessen über das zur Verfügung gestellte Portal auf https://impfterminservice.hessen.de/ möglich sein und vergeben werden. Die Betriebszeiten des Impfzentrums sind ab dem 19. Januar von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr an sieben Tagen die Woche.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel