Bergstraße

Corona Inhaber von Taxiunternehmen sprechen über ihre Situation / Auch die Zahl der Krankentransporte nimmt ab

Bis zu 80 Prozent weniger Fahrgäste

Archivartikel

Bergstraße.Deutlich weniger Fahrgäste sind derzeit aufgrund des Coronavirus an der Bergstraße mit dem Taxi unterwegs. Vor allem Geschäftsleute und Schüler, aber auch Urlaubsgäste, die ihre Reisen in die Region abgesagt oder verschoben haben, fallen momentan als Fahrgäste weg. Daneben sinkt auch die Zahl der Krankentransporte. Im Gespräch mit dieser Zeitung schildern die Inhaber von

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel