Bergstraße

Geldanlage Das Depot Bergstraße/Südhessen lässt die Depots Rhein-Neckar und Rhein-Main weit hinter sich / Vor allem TE Connectivity, Jungheinrich und Merck deutlich im Plus

Börse 2020: Aktien aus Südhessen ziehen davon

Archivartikel

Bergstraße.Wer Anfang Januar des vergangenen Jahres Geld in Aktien aus dem Depot Bergstraße/Südhessen anlegte, kann sich dieser Tage über einen kräftigen Kursgewinn freuen. Denn der Wert des Depots im BA-Aktienranking legte um knapp 20 Prozent zu. Vor allem die Papiere des Darmstädter Chemie- und Pharmakonzerns Merck, des Elektrotechnikkonzerns TE Connectivity mit seinem großen Standort in Bensheim sowie

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel