Bergstraße

Lampertheimer Altrhein Besitzer verletzt im Krankenhaus

Boot geht in Flammen auf

Archivartikel

Lampertheim.Eine brennende Jacht hat am Freitagnachmittag einen Großeinsatz auf dem Lampertheimer Altrhein ausgelöst. Das Boot war aus bislang unbekannten Gründen an der Steganlage in Brand geraten. Laut Stadtbrandinspektor Klaus Reiber wurde es von anderen Bootsbesitzern aus der Verankerung gelöst und trieb aufs freie Wasser.

Dort wurde es von der Feuerwehr gelöscht und anschließend an Land gezogen. Die Wehrleute fingen auch auslaufendes Öl und Benzin ein. DLRG, Rettungsdienst, Polizei und Wasserschutzpolizei waren ebenso im Einsatz. Der Jachtbesitzer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. urs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel