Bergstraße

Bürgergipfel Rund 100 Teilnehmer steckten in Bensheim die Köpfe zusammen / Auftakt für Kreis-Modellprojekt

Bürger als Experten: Spezialisten vor Ort gefragt

Archivartikel

Bergstraße."Das hat was gebracht", sagte ein Teilnehmer nach zwei Stunden Bürgergipfel. Woher er das wisse? "Bauchgefühl!" So ähnlich ging es vielen der rund 100 Teilnehmer in der Mensa der Karl-Kübel-Schule. Am Mittwoch wurde offen über das geredet, was jeden interessiert: die Zukunft. Und zwar nicht irgendwelche, sondern die ganz persönliche, unmittelbare, direkt um die Ecke. Erstmals haben sich zwei

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel