Bergstraße

Vor der Sendewoche

Bürgerradio: Infotreff am Mittwoch

Archivartikel

Bergstraße.Das ehrenamtliche Bürgerradio Antenne Bergstraße sendet auch in diesem Jahr wieder zur Interkulturellen Woche der Stadt Heppenheim. Während der Sendewoche vom 22. September bis 3. Oktober geht es aber nicht nur um die Interkulturelle Woche, sondern um viele weitere Themen an der Bergstraße. Daher lädt die Antenne jeden Interessierten zum Mitmachen ein. Um die Möglichkeiten einer Mitarbeit näherzubringen, veranstaltet die Antenne am Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum der Pfarrgemeinde St. Laurentius in Bensheim (Tannbergstraße 23A) ein Infotreffen.

Anmeldung ist nicht nötig

Dabei wird sich das Radiomacher-Team vorstellen und den Gästen zeigen, wie sie bei dem Projekt und besonders während der Sendewoche mitmachen können. Egal, ob Moderator, Reporter, Online- und Social-Media-Redakteur oder auch Studio-Techniker: bei Antenne Bergstraße kann man viele Facetten eines Radiosenders kennenlernen. Außerdem erklären die Radiomacher, wie Interessierte ihre Themen ins Radio bringen können. Eine Anmeldung für das Infotreffen ist nicht nötig, Interessierte können auch gerne spontan vorbeikommen.

Zudem findet am Samstag, 17. August, von 10 bis 17 Uhr ein Reporter-Workshop im Schuldorf Bergstraße in Seeheim-Jugenheim gegen einen geringen Kostenbeitrag statt. Die Teilnehmer lernen, wie sie kurze Magazin-Beiträge oder Podcasts produzieren. Dazu gehört der Umgang mit einem Aufnahmegerät, das Texten von Moderationen, das Führen von Interviews und das Schneiden mit einem Schnittprogramm. Jeder Teilnehmer sollte einen eigenen Laptop und Verpflegung mitbringen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel