Bergstraße

Kommentar

Corona: Die Krise ist keine Chance, sie ist eine Krise

Archivartikel

Eine Lehre von Corona in der Arbeitswelt soll sein: Entspannteres Arbeiten im Home Office, Besprechungen via Internet, gesparte Arbeitswege, zwischendurch um die Kinder kümmern, die Homeschooling machen, kreative Pausen im Garten, geschenkte Zeit und Entschleunigung für Partner und Kinder allenthalben.

So ein Quatsch, entgegnen berufstätige Eltern und vor allem Alleinerziehende aus dem richtigen Leben. Seit mehr als zwei Monaten jonglieren sie mit Arbeits- und Freizeit, um alles unter einen Hut zu bringen. Der Jahresurlaub ist schon aufgebraucht. Die Feriencamps der Kinder abgesagt. Sommerferien sind in normalen Zeiten schon schwer zu überbrücken, jetzt ist es unmöglich. Auch die Großeltern, sonst eine verlässliche Stütze, fallen corona-bedingt aus. Die Nerven liegen vielfach blank. Die Krise ist keine Chance für eine neue Arbeitswelt – sie ist, was sie ist, eine Krise!

 
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel