Bergstraße

Soziales Christine Lambrecht informiert sich über Freiwilligendienste beim Kreisverband Bergstraße im Deutschen Roten Kreuz

Das Freiwillige Soziale Jahr ist in Nöten

Bergstraße.Sie sind beide 19 Jahre jung: Laura Emig aus Zwingenberg und Luisa Sieverding aus Roßdorf sind ausgebildete Rettungssanitäter. Im Einsatzwagen des DRK Bergstraße unterstützen sie den Notfallsanitäter bei seiner lebenswichtigen Arbeit. An Bord muss jeder Handgriff sitzen. Wenn’s drauf ankommt, sitzen sie auch am Steuer. Den notwendigen C1-Führerschein haben die jungen Frauen ebenfalls in der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel