Bergstraße

Natur Der Zustand ist laut neuestem Bericht besorgniserregend / Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der Geopark planen Pflanzaktionen

Dem Wald in der Region geht es schlecht

Bergstraße.In Hessen stirbt der Forst. Das geht aus dem jüngsten Waldzustandsbericht hervor. Dabei ist der Zustand so schlecht wie selten zuvor. Der Klimawandel lässt grüßen. Seit über 30 Jahren sei der heimische Wald nicht mehr in einem so schlechten Zustand gewesen wie jetzt, heißt es aus Wiesbaden.

Auch im Kreis Bergstraße ist dies zu spüren, sagt Wolfram Grüneklee. Trockenheit und Schädlinge

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel