Bergstraße

Unternehmergespräch GGEW-Chef Carsten Hoffmann über das Klimapaket, Folgen für Strom- und Gaskunden, Widerstand gegen Windräder, Photovoltaik auf Dächern und Hausbaupläne

„Den Menschen mehrere Jahre Zeit geben, sich an einen höheren CO2-Preis zu gewöhnen“

Archivartikel

Bergstraße.Das Klimapaket der Bundesregierung kommt bei GGEW-Chef Carsten Hoffmann gut weg. International könnte es zum Exportschlager werden. Auf dem Heimatmarkt an der Bergstraße will er auch künftig auf erneuerbare Energien setzen und die GGEW wird als neues Geschäftsfeld Häuser bauen.

Herr Hoffmann, wie bewerten Sie das Klimapaket der Bundesregierung?

Carsten Hoffmann: Es ist gut und

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel