Bergstraße

Sparkassen-Wettbewerb Cleveres Tänzchen mit Bulle und Bär auf dem Frankfurter Parkett / Ab November „verstärkt auf Risiko gespielt“ / Solider Gewinn, wo viele andere Verluste zu verzeichnen hatten

Der Bensheimer Student Daniel Pech belegte im Planspiel Börse den Spitzenplatz

Archivartikel

Bergstraße.Der Name ist irreführend: Daniel Pech hatte Glück. Sein Aktiendepot entwickelte sich besser als das seiner Konkurrenten. Doch auf dem spiegelglatten Börsenparkett bewies der Student aus Bensheim auch eine gehörige Portion Know-how und Mut zum Risiko. Schließlich waren die 100 000 Euro Startkapital nur eine künstliche Währung.

Beim Planspiel Börse Plus – extra für Studenten – hatte der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel