Bergstraße

Bewegungsjagd Rund tote 100 Wildschweine und Rehe sind das Ergebnis vom Samstag

Deutlich weniger Tiere erlegt

Bergstraße.Der blaue Himmel ist glasklar, die Luft eiskalt und die Sonne strahlt in den sich herbstlich lichtenden Wald. Fast schon trügerisch ruhig ist es am Samstagmorgen im Viernheimer Wald. Keine Autos auf der vielbefahrenen Strecke der L 3111, keine Menschenseele ist zu sehen. Bis um 9 Uhr die ersten weithin schallenden Schüsse die Stille zerreißen. Rund 100 tote Tiere, davon zwei Drittel

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel