Bergstraße

Coronavirus Eine Aufhebung ist vor dem 18. Januar möglich, wenn fünf Tage in Folge die Inzidenz unter 200 liegt – und nicht hauptsächlich die wenigen Testungen an den Feiertagen ausschlaggebend sind

Die Ausgangssperre könnte deutlich früher enden

Archivartikel

Bergstraße.Am Sonntag kann es losgehen – dann sollen die ersten Bergsträßer gegen das Coronavirus geimpft werden. Der Einsatzbefehl zum mobilen Impfen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen ist da. Und auch der Impfstoff soll zeitnah folgen: Knapp 2000 Impfdosen soll der Kreis laut hessischem Innenministerium für die ersten drei Tage erhalten. Das hat Landrat Christian Engelhardt gestern in der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel