Bergstraße

Die ersten Gelder fließen

Archivartikel

16 500 000 Euro können Bergsträßer Kommunen dank Hessenkasse investieren

Im Kreis Bergstraße können dank des Investitionsprogramms der Hessenkasse bereits über 16,5 Millionen Euro investiert werden. Finanzminister Schäfer unterzeichnete jetzt erste Bescheide.

„An der Bergstraße kann kräftig investiert werden. Einhausen, Heppenheim, Abtsteinach, Bürstadt, Fürth, Groß-Rohrheim und Rimbach gehören nicht nur zu den Kommunen, die ihr Geld in den vergangenen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel