Bergstraße

Ein Tag voller Anregungen

Die neue Freiheit im Rentenalter

Bergstraße.Wenn das Berufsleben zu Ende geht, beginnt eine neue Lebensphase. Es stehen Zeit und Energie zur Verfügung, die eingesetzt werden kann und will. Es entstehen Freiräume, die gestaltet werden können und sich auch als Herausforderungen zeigen. Es gilt, neue Perspektiven zu entwickeln. Welche Ideen und Wünsche gibt es für das weitere Leben? Welche wertvollen Erfahrungen aus dem bisherigen Leben wollen weitergegeben werden? Welche Träume zeigen sich und wollen auf Realisierung überprüft werden?

In dem Tagesseminar „Die neue Freiheit“ des Katholischen Bildungswerks kann diesen Fragen nachgegangen werden, um eigene Ideen zu sammeln und mit anderen zu teilen, aber auch Anregungen für die Gestaltung des weiteren Lebens zu erhalten. Im Austausch und mit spielerischen Methoden kann die „neue Freiheit“ Gestalt annehmen. Das Tagesseminar richtet sich an alle, die auf den neuen Lebensabschnitt zugehen oder die bereits mitten drin sind. Termin der Veranstaltung ist Samstag, 26. Oktober, von 9.30 bis 17 Uhr im Katholischen Bildungswerk (Laudenbacher Tor 2 in Heppenheim). Referentin ist Renate Huckele, Systemischer Coach und Diplom-Sozialpädagogin. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel