Bergstraße

Kreistagswahl Sozialdemokraten definieren zentrale Themen für die kommenden Jahre

Die SPD will vor allem eins: Nach der Wahl im Kreis mitregieren

Archivartikel

Bergstraße.Im nächsten Kreistag, der im März neu formiert wird, möchten die Bergsträßer Genossen nicht auf der Oppositionsbank Platz nehmen müssen. Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Marius Schmidt betonte gestern in Heppenheim, dass seine Partei den Kreis auch weiterhin mit einer „progressiven“ sozialdemokratischen Politik weiter entwickeln wolle.

Als Maßstab diene das Ergebnis der vorigen Wahl, bei

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel