Bergstraße

Verkehrspläne Mittelstandsvereinigung beharrt auf dem Konsensvorschlag der Region / Tunnelbauweise und Streckenführung Knackpunkte

„Die Trasse der Bahn kann und darf so nicht gebaut werden“

Bergstraße.„Die von der Deutschen Bahn AG jetzt bekanntgegebene vorgesehene Trassenplanung durch den Kreis Bergstraße kann und darf so nicht gebaut werden.“ Diese eindeutige Position vertritt der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung Bergstraße (MIT), Landrat a. D. Matthias Wilkes.

Die MIT ist demnach weder mit der geplanten offenen Bauweise des rund zehn Kilometer langen Tunnels südlich von

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel