Bergstraße

Schicksal Nicola Ahrend, die Besitzerin der vier bei dem Feuer in Siedelsbrunn getöteten Tiere, will ein neues Leben aufbauen / Polizei schließt Brandstiftung aus

Die Wolfshunde und ihr Frauchen in Not

Archivartikel

Siedelsbrunn.Noch ist Camus nicht zur Ruhe gekommen. Der irische Wolfshund wirkt verfroren und verstört. „Es ist gerade so, als stecke ihm der Brandgeruch noch immer in der Nase“, sagt seine Besitzerin Nicola Ahrend. Auch bei ihr sitzt der Schock tief. Die 64-Jährige verlor bei dem Feuer, das am zweiten Weihnachtsfeiertag – ihrem Geburtstag – in ihrem Anwesen „Auf der Höh“ in Siedelsbrunn wütete, Hab und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel