Bergstraße

Diebe im Akkord aktiv

4 BMW wurden in einer einzigen Nacht in Viernheim aufgebrochen

Aus insgesamt vier BMW in Viernheim haben Diebe in der Nacht zum Donnerstag die Multifunktionslenkräder sowie Navigationsgeräte ausgebaut. Wie die Polizei mitteilt, parkten zwei der Limousinen in der Freiligrathstraße, die anderen beiden in der Kloster- und der Einhardstraße.

In allen vier Fällen gingen die Täter nach einem ähnlichen Muster vor: Über die zerschlagene Dreiecksscheibe gelangten sie zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens ins Fahrzeuginnere, um die Teile ausbauen zu können. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 20 000 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht

Die Polizei hofft, durch Beobachtungen von Zeugen auf die Spur der Kriminellen zu kommen. Die Kriminalpolizei in Heppenheim führt die Ermittlungen und nimmt unter der zentralen Rufnummer 06252/7060 alle Hinweise zu den BMW-Aufbrüchen entgegen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel