Bergstraße

Bundesrat Änderung des Grundgesetztes abgelehnt

Digitalpakt: Landrat begrüßt Nein

Archivartikel

Bergstraße.Nach Plänen des Bundestages sollte der Bund den Ländern künftig auch Finanzmittel für den Bereich Bildung überweisen dürfen. Bisher ist Bildung ausschließlich Sache der Bundesländer. Jetzt lehnten die Bundesländer jedoch eine geplante Grundgesetzänderung ab, nach der Investitionen des Bundes im Bereich Bildung auf Landesebene möglich gewesen wären.

Wettbewerb unter den ...


Sie sehen 14% der insgesamt 2844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel