Bergstraße

Coronavirus

Drei neue Infektionen

Archivartikel

Bergstraße.Im Kreis Bergstraße gibt es drei neue Corona-Infektionsfälle, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Landratsamt. Insgesamt sind damit seit Beginn der Pandemie 323 Fälle bekannt. Derzeit gibt es 274 Personen, die genesen sind. Zudem hat es drei Todesfälle gegeben. Damit sind im Kreis Bergstraße 46 Fälle bekannt, die momentan mit dem Coronavirus infiziert sind. Fünf Patienten befinden sich in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus.

In den vergangenen sieben Tagen ist bei insgesamt neun Personen eine Infektion bestätigt worden. Wenn es innerhalb von sieben aufeinanderfolgenden Tagen mehr als 50 Neuinfektionen je 100 000 Einwohnern in einem Landkreis gibt, müssen geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen werden (lokaler/regionaler Shut-Down). Bei 270 339 Bergsträßer Bürgern liegt dieser Schwellenwert bei 135 Neuinfektionen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel