Bergstraße

Restaurierung Kunstwerk aus dem Jahr 1747, das einen Blick vom Melibokus zeigt, wurde mit enormem finanziellen Aufwand innerhalb von vier Jahren von den schlimmen Spuren der Vergangenheit befreit

Ein Bild, das zu einem Stück Geschichte wurde

Bergstraße/Darmstadt.Das Gemälde ist der naive Blick eines nicht sonderlich begabten Provinzmalers, fasste es Carl-Christof Gebhardt, Vorsitzender der „Freunde des Schlossmuseum Darmstadt“, wohl treffend zusammen. Und doch ist es ein bedeutungsvolles Bild, das jetzt nach fast vier Jahren der Restaurierung im Schlossmuseum der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Der „Prospect von dem Meliboco und dessen Gegend“,

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel