Bergstraße

Hospiz Vor fast einem Jahr wurde die Einrichtung „Schwester Paterna“ in Viernheim eröffnet / Ein Gang durchs Haus und ein erster Blick zurück

Ein liebevolles Zuhause auf Zeit

Archivartikel

Bergstraße.Fast ein Jahr ist es her, dass das Hospiz Schwester Paterna in Viernheim im Januar 2019 feierlich eröffnet wurde. Bald feiert es sein einjähriges Bestehen. Zwölf Monate, in denen sich viel getan hat, so dass es sich lohnt, einen Blick zurückzuwerfen.

Beim Betreten des Hauses fällt dem Besucher als Erstes die Weite des Hospizes auf – der Blick fällt auf hohe Decken, eine schöne Kapelle

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel