Bergstraße

Kulturstiftung für die Bergstraße Metzendorf-Preis geht an den Architekten Marcus Hille für Bauprojekt an der Liebfrauenschule in Bensheim

Elf Bewerbungen bei der Erstauflage

Archivartikel

Bergstraße.Das Lernzentrum der Liebfrauenschule in Bensheim hat die Jury überzeugt: Für die Planung des 2014 eröffneten Anbaus wurde der Mainzer Architekt Marcus Hille gestern mit dem Heinrich-und-Georg-Metzendorf-Preis für Baukultur gewürdigt. Die Auszeichnung soll die Qualität und den öffentlichen Diskurs über zeitgenössische Baukultur betonen. Sie wurde gestern zum ersten Mal vergeben.

Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel