Bergstraße

Treffen in Dieburg

Europa-Konferenz der Grünen

Bergstraße.Die grünen Kreisverbände Bergstraße, Darmstadt-Dieburg und Odenwaldkreis laden zu einer Europa-Konferenz am Samstag, 4. Mai, 13 bis 17 Uhr, nach Dieburg in die Römerhalle ein. Im Vorfeld der Europawahlen am 26. Mai wollen die Grünen lokale Akzente setzen, indem sie zu politischen Dialogen zwischen Politikern und Bürgern aufrufen. Denn auch in der Region Südhessen gehe es immer wieder darum, „einen zukunftsgerichteten demokratischen Wettbewerb um die besten politischen Lösungen zu führen“.

Die Konferenz bietet in drei Ideenwerkstätten den Austausch von Ideen und Positionen zu Themen wie Gemeinwohlökonomie, Landwirtschaft und Fluchtursachen. Immer im Fokus: Was tut die EU aktuell, was bedeutet das für unsere Region und inwieweit betrifft es ganz konkret die Menschen vor Ort in Südhessen.

Abgeordnete machen mit

Angekündigt haben sich unter anderem der Europaabgeordnete und grüne Spitzenkandidat in Hessen Martin Häusling, Anna Deparnay-Grunenberg (Kandidatin für Europa und Fraktionsvorsitzende der Grünen in Stuttgart, die Bundestagsabgeordneten Omid Nouripour und Daniela Wagner sowie der Landtagsabgeordnete Frank Diefenbach. „Ziel ist es, die Wähler in ihrer Lebensrealität zu erreichen“ und „das Bewusstsein für diese Europawahl und für europapolitische Inhalte zu schärfen“. Die Grünen sind überzeugt, dass eine starke und demokratische EU in Verbindung mit mehr Bürgernähe stehen muss. red

Info: Anmeldung bis Dienstag, 30. April, per E-Mail an: mail@gruene-bergstrasse.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel