Bergstraße

Gericht 36-Jähriger aus Heppenheim verurteilt

Falscher Arzt muss drei Jahre ins Gefängnis

Archivartikel

Bergstraße.Von Beruf ist er Einzelhandelskaufmann – tatsächlich aber fühlte sich der 36-Jährige zu Höherem berufen. Er gab sich als promovierter Arzt aus, praktizierte vier Wochen in einer Zwingenberger Gemeinschaftspraxis und behandelte rund 200 Patienten. „Wir konnten im Nachhinein keine groben Fahrlässigkeiten oder Fehler feststellen. Es gab keine Beschwerden“, versicherte die schockierte „und schwer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel