Bergstraße

Gericht Freispruch für mutmaßlichen Messerstecher am Kinopolis

Fest steht nur, dass es einen Kampf gab

Archivartikel

Bergstraße.Am Ende eines dreitägigen Prozesses vor dem Darmstädter Landgericht wegen besonders schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung war die Kammer genau so schlau wie zuvor. „Schön wäre es gewesen, wenn wir herausgefunden hätten, was tatsächlich passiert ist“, brachte Verteidiger Jörg Becker das Ergebnis der Beweisaufnahme, das eindeutig gegen Null hin tendierte, auf den Punkt. Auch

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel