Bergstraße

Weinbau An der Hessischen Bergstraße wird Eiswein gelesen / Heute sollen weitere Trauben geerntet werden

Frost freut Winzer: Kaltes Finale des 2018er Jahrgangs

Archivartikel

Bergstraße.Roter Mond über gefrorenen Trauben: Der erste Termin für die Eisweinlese an der Hessischen Bergstraße war atmosphärisch perfekt getimt. Am frühen Montagmorgen wurde in Heppenheim das süße Finale des 2018er Jahrgangs eingeläutet. Mitglieder der Bergsträßer Winzer eG haben die letzten Trauben geerntet, die im Weinberg auf Frost gewartet haben.

Endlich war es kalt genug, um die Beeren für

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel