Bergstraße

Für Fragen rund um Schulthemen

2 Wochen lang ist jetzt zum Schulstart das Elterntelefon geschaltet

Das Hessische Kultusministerium bietet wie bereits in den zurückliegenden Jahren auch diesmal wieder zum Start des neuen Schuljahres wieder ein "Elterntelefon" an.

"In den ersten beiden Schulwochen haben Eltern und Erziehungsberechtigte erfahrungsgemäß immer Fragen rund um das Thema Schule. Dies haben unsere Erfahrungen der vergangenen Jahre deutlich gezeigt", erläuterte Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. "In guter Tradition stehen wir daher mit der Telefon-Aktion des Ministeriums und der Staatlichen Schulämter für Fragen aller Art der Eltern und Erziehungsberechtigten rund um den Schuljahresbeginn zur Verfügung und hoffen, damit zu einem gelungenen Start beitragen zu können."

Schulische Angelegenheiten sollten grundsätzlich zunächst vor Ort mit den dafür verantwortlichen Personen an den Schulen besprochen und geklärt werden. Dennoch sollen Eltern und Erziehungsberechtigte zum Schuljahresbeginn die zusätzliche Möglichkeit haben, sich auch direkt an Ansprechpartner in den Staatlichen Schulämtern als direkte Schulaufsicht beziehungsweise an das Kultusministerium zu wenden.

In den ersten beiden Schulwochen - vom Montag, 14. August, bis zum Freitag, 25. August, stehen montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr sowohl Mitarbeiter des Ministeriums als auch Ansprechpartner der Staatlichen Schulämter bei allen Fragen rund um das Thema Schule zur Verfügung.

Die zentrale Rufnummer des Elterntelefons im Kultusministerium lautet 0611 / 368-6000. Das Staatliche Schulamt für den Kreis Bergstraße und den Odenwaldkreis in Heppenheim ist unter der Telefonnummer 06252 / 9964300 zu erreichen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel