Bergstraße

Bundestagswahlkampf Der FDP-Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff referierte gestern in Lorsch / Bildung ist für ihn das "Gerechtigkeitsthema schlechthin"

Für Kita-Plätze zahlen, für Studienplätze nicht?

Archivartikel

Bergstraße."Der Bundestagswahlkampf hat etwas von Schlafwagen", vermisst Alexander Graf Lambsdorff den Ideenwettstreit unter den Parteien, die sich am 24. September zur Wahl stellen. Die FDP dagegen komme mit einer Reihe von eigenen Ideen zu den wichtigen Themen, die derzeit das bundesdeutsche Volk bewegen. Das machte der FDP-Europapolitiker gestern in der Zehntscheune des Klosters deutlich und brauchte

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel